Shopping cart Shopping cart
Wagen

Easy Ways To Improve Air Quality

Wie ein altes Sprichwort besagt, ist das Zuhause dort, wo das Herz ist. In Innenräumen werden Sie wahrscheinlich auch den größten Teil Ihres Lebens verbringen. Der durchschnittliche Amerikaner verbringt über 80 % seines Lebens in geschlossenen Räumen. Wenn die meisten Menschen an Luftverschmutzung denken, stellen sie sich Fabrikschornsteine, Smog über einer Stadt oder Abgase aus einem Verkehrsstau vor. Doch die Luftqualität in Innenräumen kann tatsächlich schlechter sein als die Außenluftqualität.

For all the time we spend indoors in our home, it’s important to know the ways you can improve indoor air quality to stay healthy and comfortable, especially for people with sniffles or respiratory issues.

Video: Katie explains easy ways to improve air quality

Wie die Luftqualität in Innenräumen Ihre Gesundheit beeinflusst

Schadstoffe in der Innenraumluft können erhebliche Auswirkungen auf Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit haben. Im Laufe der Zeit kann eine schlechte Raumluftqualität auch zu Krankheiten und Atemproblemen führen. Zu den Luftschadstoffen gehören Verunreinigungen durch andere Menschen oder Haustiere, Staubmilben, Sporen, Schimmel und Mehltau, gefährliche Gase wie Kohlenmonoxid und Radon oder flüchtige Chemikalien, die von herkömmlichen Reinigungsmitteln und beim Kochen freigesetzt werden. In den Wintermonaten ist die Luftqualität in Innenräumen in der Regel schlechter, weil oft keine Frischluft von außen einströmt, so dass Allergene im Haus eingeschlossen bleiben. Ältere Häuser können Asbest- und Bleipartikel enthalten, die, wenn sie in die Luft gelangen, die Lunge schädigen können.

Diese Luftschadstoffe und Allergene können nicht nur Atemprobleme verursachen, sondern auch bei Menschen, die bereits Atemprobleme haben, zu einem Aufflackern führen. Kinder, Menschen mit Asthma und ältere Menschen können besonders empfindlich auf Schadstoffe in Innenräumen reagieren, aber auch andere gesundheitliche Auswirkungen können erst Jahre später, nach wiederholter Exposition, auftreten.

Boost Oxygen Portable Oxygen

Wege zur Verbesserung der Luftqualität in Innenräumen

Es gibt mehrere einfache Möglichkeiten, die Luftqualität in Innenräumen zu verbessern, egal ob es sich um Ihr Zuhause oder Ihr Büro handelt. Sie können Ihren Komfort und Ihre allgemeine Gesundheit das ganze Jahr über erheblich verbessern:

  1. Change indoor air filters – air conditioning systems not only cool your home, but they also clean the air of common pollutants. Over time, these air filters fill up and must be cleaned. If not, they can’t trap pollutants and it can wear down your AC system, sometimes resulting in costly repairs. Also, clean or replace other air filters – including those in vacuum cleaners, clothes dryers and kitchen vents used for cooking. You may also want to consider hiring a professional to clean your air ducts every few years, as ducts can spread the dust that collects in them.
  2. Keep it clean and vacuum – Vacuuming carpets and rugs at least once or twice a week with a vacuum equipped with a HEPA filter. Also vacuum other areas where dust accumulates including walls, carpet edges and upholstered furniture. Make sure to place rugs at all the entrances of your home, as they are designed to capture dirt, dust and other pollutants that might be brought in from the outside – and clean them often! Also, regularly clean bedding sheets, drapes, ceiling fans and other items that can attract dust and allergens, especially if you have pets. Dirt and dust often collect on the top of ceiling fan blades and your fan can actually be spreading these pollutants across a room if they are not cleaned regularly.
  3. Use air purifiers and dehumidifiers – If you have a hard time regularly cleaning your home, using an air purifier and dehumidifier can help. These devices, in particular ionic purifiers, can help capture some of the irritants that can cause respiratory problems. Using a dehumidifier in damp areas, such as a basement or a bathroom with leaky pipes and moisture can help prevent the growth of mold.
  4. Let the fresh air inside – Even during the extreme hot and cold of any season, it’s important to open windows every so often to allow fresh air to circulate in the house. Advanced designs for new homes are starting to add a mechanical feature that brings outdoor air into the home through the HVAC system.

Hier sind einige andere Dinge, die Sie tun können, um die Luftqualität in Innenräumen zu verbessern:

  • Beseitigen Sie Unordnung und Müll, da sich dort Staub und Schadstoffe ansammeln können.
  • Reinigen Sie regelmäßig Wände und Armaturen in Bädern und Duschen.
  • Bewässern Sie Zimmerpflanzen nicht zu stark, da sich in zu feuchter Erde Mikroverunreinigungen bilden können.
  • Machen Sie Ihr Zuhause zu einer rauchfreien Zone.
  • Prüfung auf gefährliche Gase wie Kohlenmonoxid oder Radon.

Spring Weather Also Means Sniffles – Supplemental Oxygen Can Help

The arrival of Spring and warmer weather also means sniffles for millions of people. Spring can be beautiful with flowers blooming, but that can also mean sneezing, coughing and runny noses for those with reactions to pollen.

Your body can become poorly oxygenated as it fights off sickness. Your body needs oxygen so it can provide oxygen-rich blood cells to keep your tissues and organs healthy. Without proper oxygen, you can feel tired and your immune system weakens.

Using portable supplemental oxygen only makes sense!

Besuchen Sie unser Online-Geschäft

Benutzen Sie unseren Store Locator

Verwendung von Boost-Sauerstoff zur Verbesserung der Luftqualität in Innenräumen

Eine gute Luftqualität in Innenräumen ist wichtig, denn der Körper braucht Sauerstoff, um Energie für Zellen, Gehirn, Gewebe und Organe zu erzeugen. Die Luft, die wir normalerweise einatmen, enthält nur etwa 21 % Sauerstoff - der Großteil besteht aus nutzlosen 78 % Stickstoff. In höheren Lagen kann der Sauerstoffgehalt noch geringer sein. Boost Oxygen besteht zu 95 % aus reinem Zusatzsauerstoff und kann in Innenräumen als ganz natürliche und gesunde Atemunterstützung bei Reinigungsarbeiten oder normalen Alltagsaktivitäten verwendet werden. Boost Oxygen liefert fast die fünffache Menge an reinem Sauerstoff, die Sie aus der Luft erhalten. Wenn Sie in einem älteren Haus leben oder nicht die Möglichkeit haben, so regelmäßig zu putzen, wie Sie es gerne hätten, ist die Verwendung von Boost Oxygen nur sinnvoll.

Boost Oxygen Portable Oxygen