Shopping cart Shopping cart
Wagen

Boost Oxygen-Botschafterin im Rampenlicht: Frauen beim Wandern in Kansas und darüber hinaus

Boost Oxygen ist stolz darauf, viele Botschafter in den sozialen Medien zu haben, die dabei helfen, die Vorteile von zusätzlichem Sauerstoff für einen gesunden Lebensstil zu verbreiten. Wir möchten die Bemühungen von zwei unserer Botschafterinnen - Cindy Coughenour und Jeri Brungardt - hervorheben, die "Women Hiking Kansas and Beyond" leiten, eine reine Frauen-Wandergruppe, die in den letzten Jahren an Größe und Popularität gewonnen hat. Cindy und Jeri verwenden Boost Oxygen zur natürlichen Unterstützung der Atmung und für gesunde Energie auf jeder Wanderung mit der Gruppe.

"Von Kansas, South Dakota, Colorado und Oklahoma hatten wir ein großartiges Wanderjahr! Vielen Dank an Boost Oxygen, das uns auf den Wanderwegen in Schwung gehalten hat! Ohne den zusätzlichen "Schub", den Boost Oxygen uns gegeben hat, hätten wir es nicht geschafft!"

Hier sind einige aktuelle Fotos von den Women Hiking Kansas and Beyond am Grand Canyon mit ihrem Boost Oxygen - der Artikel geht unter den Fotos weiter.

Frauenwandern9

Frauenwandern7

Frauenwandern8

Lesen Sie diesen Artikel über Cindy, Jeri und die Gruppe Women Hiking Kansas, der von theactiveage.com veröffentlicht wurde:

Den ganzen Artikel lesen

Gehen Sie wandern: Frauen-Wander-Club mit schnellem Start

Von Joe Stumpe

Ein paar Frauen aus Wichita scheinen mit einer einfachen Frage eine Mini-Stampede ausgelöst zu haben: Hat jemand Lust auf eine Wanderung?

Besuchen Sie ihre Facebook-Seite

Cindy Coughenour und Jeri Brungardt, die vor zwei Jahren den Verein Women Hiking KS and Beyond ins Leben gerufen haben, nahmen an der ersten von ihnen organisierten Wanderung mit 17 Frauen teil. Im Oktober waren es 106, die zu einer Wanderung im Kanopolis Lake State Park kamen.

Überraschend? Ja.

Andererseits, so Coughenour, warum sollten sie das nicht tun?

"Du bewegst dich, du bist draußen und hast eine gute Zeit."

Coughenour und Brungardt lernten sich vor einigen Jahren kennen, als Coughenour Selbstverteidigungskurse für weibliche Angestellte des Wesley Medical Center gab, wo Brungardt arbeitete.

Eines Tages fragte Brungardt Coughenour, ob sie gerne wandere. Ich sagte: "Ja, ich bin sicher, dass ich das tue", sagte Coughenour.

Sie unternahmen mehrere Wanderungen und posteten Fotos auf Facebook. "Die Frauen sagten: 'Oh, das nächste Mal möchte ich mitkommen. Nimm mich mit!" erinnert sich Coughenour.

Also gründeten sie eine Facebook-Seite mit dem Namen Women Hiking KS and Beyond (Frauen wandern in KS und darüber hinaus), die sich als "monatliche Wandergruppe für Frauen" bezeichnete, und planten ihre erste offizielle Gruppenwanderung.

Frauen beim Wandern in Kansas

Brungardt hatte erwartet, dass sich einige enge Freunde anschließen würden, aber sie kannte nur zwei der 17 Teilnehmer der ersten Wanderung im Camp Horizon in Arkansas City. Zur nächsten Wanderung in Elk City kamen fünfzig, zur übernächsten im Pawnee Prairie Park bei South Tyler 60. An einem Ausflug in den Rocky Mountain Park in Colorado im letzten Jahr nahmen 37 Personen teil, während der Ausflug in diesem Sommer 68 Personen anzog. Die Wichita Mountains in Oklahoma waren ein weiteres Ziel.

Die meisten Teilnehmerinnen sind in den 40er, 50er und 60er Jahren, die bisher älteste Wanderin ist 80 Jahre alt. Teilnahmeberechtigt sind alle Frauen ab 12 Jahren.

Es scheint unwahrscheinlich, dass die Gruppe ihr volles Potenzial ausgeschöpft hat, wenn man bedenkt, dass ihre Facebook-Seite mehr als 6.500 Follower hat.

Coughenour sagte, dass die Gruppe versucht, eine Mischung aus lokalen und weiter entfernten Wanderungen zu unternehmen, wie z. B. zum Wilson Lake bei Lucas. Sie suchen auch nach Orten, die kurze und lange Wanderungen ermöglichen.

"Einige wandern 10 Meilen, andere nur eine Zehntelmeile", sagte Coughenour. "Wir versuchen, sie wissen zu lassen, dass es keine schlechte Wanderung gibt.

Unter den Wanderungen im Bundesstaat zählt Brungardt den Kanopolis State Park bei Ellsworth zu ihren Favoriten.

Frauen beim Wandern in Kansas

Coughenour und Brungardt nehmen ihre Verantwortung als Leiter der Gruppe ernst. Die beiden besuchen jeden Ort, gehen das Gelände ab und erkundigen sich nach Details wie der Verfügbarkeit von Parkplätzen, bevor sie eine Wanderung planen. "Selbst bei den örtlichen Wanderungen versuchen wir sicherzustellen, dass wir eine gute Vorstellung davon haben, was die Damen erwartet", so Coughenour.

Eine lokale Wanderung führte über Teile des Flussufers und der Innenstadt von Wichita, insgesamt 4½ Meilen.

Die Gruppe trifft sich am 1. Januar um 9 Uhr im Great Plains Nature Center zur Wanderung. Ein Ausflug zum Devil's Den State Park im Nordwesten von Arkansas ist für April geplant, und Brungardt sagte, dass mehrere Orte in der Umgebung von Kansas City für zukünftige Wanderungen in Betracht gezogen werden.

Brungardt ist seit 20 Jahren eine begeisterte Wanderin, aber sie sagt, es sei etwas anderes und lohnender, mit einer so großen und begeisterten Gruppe zu wandern.

"Ich glaube, es geht vor allem darum, dass Frauen aller Altersgruppen und Fähigkeiten erkennen, dass sie etwas unternehmen können. Es ist erstaunlich, wie viele Menschen nicht wussten, dass sie das können, und auch nicht, dass es in Kansas so viele schöne Dinge gibt."

Coughenour sagte, es sei nicht geplant, Männer in die Gruppe aufzunehmen, weil "Männer und Frauen die Dinge anders sehen. Wenn mein Mann und ich wandern gehen, macht das nicht annähernd so viel Spaß wie wenn Jeri und ich gehen. Er würde lieber angeln, und ich genieße es, in den Bäumen zu sein".

"Es ist viel mehr als nur das Wandern. Meiner Meinung nach ist es ein wirklich sicherer Ort für Frauen geworden, die vielleicht gerade wieder mit dem Sport beginnen oder das Wandern zum ersten Mal ausprobieren."

Beitritt

Wenn Sie daran interessiert sind, der Gruppe Women Hiking KS and Beyond beizutreten, besuchen Sie die Facebook-Seite der Gruppe mit diesem Namen. Außer einer Gebühr von 10 Dollar für die Kosten von Reisen außerhalb des Bundesstaates entstehen keine weiteren Kosten.

Besuchen Sie ihre Facebook-Seite

Frauen beim Wandern in Kansas