Shopping cart Shopping cart
Wagen

Boost Oxygen Botschafter Spotlight: Atemtrainerin Linda Jaros

Boost Oxygen is proud to have many ambassadors on social media that help spread the word about the benefits of supplemental oxygen for a healthy lifestyle. We want to spotlight Linda Jaros, LMT, CYT, Cert. Holistic Health Facilitator and Breath/Mobility Coach, OOFOS Brand Educator, Experience Specialist and Company Wellness Coach. Linda is also an outdoor and travel enthusiast and enjoys the benefits of using Boost Oxygen for her healthy and active lifestyle.

You can follow her on Instagram @lindajaros.lifebreath

Linda begann ihre Wellness-Karriere in den frühen 80er Jahren in Neuengland mit den Schwerpunkten Ernährung und Fitness und arbeitete in der Sportmuskeltherapie, wo sie sich auf Verletzungen und Rehabilitation spezialisierte. Sie half olympischen, professionellen und Amateursportlern sowie Wochenend-Kriegern. Ihre Arbeit erstreckte sich auch auf Führungskräfte in Unternehmen und andere Fachleute. Im Jahr 1991 zog Linda nach Rhode Island, wo sie das Life Breath Wellness Center gründete. Dort bot sie eine Vielzahl von therapeutischen Dienstleistungen, Kursen und Bildungsprogrammen an, um ihre Kunden zu einem gesünderen Lebensstil zu befähigen. Im Dezember 2020 zog Linda nach Colorado, wo sie Outdoor-Abenteuer wie Skifahren und Wandern genießt.

lindajaros1

Frage: SIE BESCHÄFTIGEN SICH SCHON FAST IHR GANZES LEBEN LANG LEIDENSCHAFTLICH MIT DEM THEMA ATMUNG UND ERHOLUNG. WIE HAT DAS ALLES ANGEFANGEN? WAS HAT DIESE LEIDENSCHAFT AUSGELÖST?

Linda: Meine Leidenschaft für Atmung und Genesung entdeckte ich zuerst, als ich in den 80er und 90er Jahren Yoga studierte. Eine tiefere Erfahrung und ein tieferes Verständnis erlangte ich 2007, als ich eine "bewusste Zirkularatmungstechnik" erlernte, die ich dann als Coach für Einzel- und Gruppenatemübungen einsetzte. Ich arbeitete mit unseren Veteranen, mit Menschen, die ein Trauma erlebt hatten, mit verletzten Sportlern und mit Sportlern, die Atemübungen als aktive Erholung betrachteten. Meine persönliche Erfahrung war auf der Ebene von Körper und Geist so stark, dass ich alles, was die Effizienz des Atemmechanismus verbessert, erforsche.

Vor meiner Ausbildung zur Sportmuskeltherapeutin hatte ich eine Leidenschaft für Fitness, Tanz und Yoga. Ich begann sofort mit Profi-, Amateur- und Olympiasportlern zu arbeiten. .....Da meine Leidenschaft für die sportliche Rehabilitation und die Arbeit mit hochkarätigen Athleten zu einer sehr ausgelasteten Praxis führte, wurde ich vom Verlag Human Kinetics gebeten, ein Kapitel in dem Buch Breakthrough Running über Ruhe und Erholung mit zu verfassen. Einige Jahre später war ich Mitautorin eines Buches über eine bewusste Atemtechnik namens Full Wave Breathing. Aus dieser Leidenschaft heraus entstand das Life Breath Wellness Center, in dem ich Yoga, Mobilitätskurse, Breath Facilitator Trainings, regelmäßige Atemkurse, Ausbildungskurse, private Rehabilitationssitzungen sowie Breath Coaching Sessions unterrichtete.

Frage: WAS WAREN EINIGE IHRER STOLZESTEN MOMENTE IN IHRER BERUFLICHEN LAUFBAHN?

Linda: Athleten dabei zu helfen, ihre Wettkampf- und Karriereträume zu verwirklichen, ist sehr erfüllend. Am meisten erfüllt mich jedoch die Tatsache, dass ich vermitteln kann, wie kraftvoll der Atem für das Körper-Geist-System ist.

lindajaros2

Frage: WARUM IST AUS IHRER PERSÖNLICHEN UND BERUFLICHEN SICHT DIE RICHTIGE ATMUNG SO WICHTIG FÜR UNSERE ALLGEMEINE GESUNDHEIT UND UNSER WOHLBEFINDEN?

Linda: Ich glaube, dass die Bedeutung der richtigen Atmung unterschätzt wurde. Ich denke, dass COVID die Menschen dazu gebracht hat, innezuhalten und mehr darauf zu achten. Ich habe verstanden und mit anderen geteilt, dass körperliche und emotionale Stressfaktoren die Qualität der Atmung beeinflussen. Durch bewusste Atemübungen, die eine TIEFE Atmung beinhalten, können Sie mehr Lungenoberfläche nutzen. Dann kann ein zusätzliches Sauerstoffprodukt wie BOOST allen Geweben und Organen des Körpers helfen, optimal zu funktionieren.

Frage: WELCHE TIPPS ODER RATSCHLÄGE WÜRDEN SIE SPORTLERN GEBEN, UM IHR HERZ-KREISLAUF-SYSTEM UND IHRE ERHOLUNG ZU VERBESSERN? WELCHEN RAT WÜRDEN SIE ÄLTEREN ERWACHSENEN GEBEN, DIE UNTER KURZATMIGKEIT LEIDEN?

Linda: Mein Rat für Sportler, die ihr Kardiotraining verbessern wollen, ist eine Art Sprinttraining. Phasen hoher Intensität, gefolgt von Erholungsphasen, um das Herz auf den Wettkampf vorzubereiten. Die meisten Sportler wissen das, wenn sie auf hohem Niveau trainieren. Ich empfehle auch, im Rahmen des Trainings eine tiefe, bewusste Atmung zu erlernen/zu üben. Meiner Meinung nach ist das ein sehr wichtiger Teil des Trainings. Ich empfehle dringend, sich mit der Zirkularen Atmungstechnik zu beschäftigen. Es gibt viele verschiedene Programme - man muss nur googeln! Ältere Menschen sollten Atemtechniken erlernen, die die Atemmuskulatur stärken und den Atemmechanismus öffnen. Die Schaffung und Aufrechterhaltung von Flexibilität in den Rippen und der Wirbelsäule trägt direkt zur Maximierung der effizienten Atmung im Alter bei. Wenn man früher im Leben mit einer Atemübung beginnt, kann man gesunde Gewohnheiten für das Alter entwickeln. Genau wie bei BOOST gilt auch hier: Warten Sie nicht, bis Sie es brauchen, sondern ergänzen Sie es vorher, um einen gesunden Lebensstil zu unterstützen.

Frage: SIE SIND EIN STARKER BEFÜRWORTER VON BOOST-SAUERSTOFF UND DER VORTEILE VON ZUSÄTZLICHEM SAUERSTOFF. WANN HABEN SIE ES ZUM ERSTEN MAL ENTDECKT UND WARUM IST IHNEN DIE VERWENDUNG VON BOOST SO WICHTIG?

Linda: Ich wurde zum ersten Mal durch die Sendung Shark Tank auf BOOST aufmerksam, da ich sie regelmäßig verfolge. Ich begann jedoch vor einem Jahr mit der Anwendung, nachdem ich eine lange Flugreise hinter mir hatte. Nachdem ich die Masken im Flugzeug getragen hatte und in Flughäfen festsaß, hatte ich das Gefühl, dass mein Körper.....literally.....a BOOST brauchte. Mein Mann und ich begannen daraufhin, zwei- bis dreimal täglich Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen. Es war sofort klar, dass es unserem Immunsystem einen "Boost" gab. Ich begann, es meinen Kunden und allen zu empfehlen, die an ihrem Arbeitsplatz, in der Schule usw. Masken trugen. Die Wissenschaft hat bestätigt, dass die Gesundheit vieler Menschen durch das stundenlange Tragen von Masken beeinträchtigt wird. BOOST ist also ein sehr wirksames Ergänzungsmittel, das den Mitarbeitern im Gesundheitswesen usw. hilft, ihr Immunsystem zu stärken.

Frage: WAS MACHEN SIE IN DIESEN TAGEN? SIE SIND SICHERLICH EIN OUTDOOR-ENTHUSIAST - WAS WAREN EINIGE IHRER LIEBLINGSORTE, DIE SIE BESUCHT HABEN?

Linda: Als ich/wir beschlossen, nach Colorado zu ziehen, haben wir seit 2008 eine Eigentumswohnung in Pagosa Springs, Colorado, besessen. Wir lieben diesen Teil des Landes. Pagosa ist von National Forest umgeben und beherbergt die tiefsten Hot Springs der Welt. Mein Mann und ich lieben die Natur und das Leben im Freien. Wir sind begeisterte Wanderer, Kajakfahrer, Schneeschuhwanderer usw., eben alles, was im Freien stattfindet. Diesen Sommer freue ich mich darauf, den Pagosa Peak (12.646') und die Maroon Bells (14.163') von uns zu besteigen - und viele weitere Wanderungen zu unternehmen. Als wir hierher zogen, übernahm ich eine erweiterte Rolle bei der OOFOS Recovery Footwear Company, für die ich bereits vor ihrer Gründung im Jahr 2012 beratend tätig war. Ich bin als Markenerzieherin und Wellness-Coach für das Unternehmen als unabhängige Unternehmerin tätig. Ich lebe auf 7100 Fuß Basishöhe. Ich plane, in diesem Jahr einige Atem-Coachings durchzuführen und mit einer lokalen Sauerstoffbar und der Wellness-Community zusammenzuarbeiten.

So.....Ich bin 62 Jahre alt und möchte den Menschen helfen zu erkennen, dass das Altern anders verlaufen kann, als viele Menschen denken. Ich glaube, dass die Psyche beim Altern eine große Rolle spielt, und ich würde sagen, dass ich in meinem weiteren Leben vermitteln möchte, wie ein gesunder Lebensstil und gesunde Gewohnheiten/Praktiken die (negativen) Aspekte des Alterns verlangsamen können. Ich möchte jedes Jahr wandern und sehr aktiv sein.

lindajaros3

Visit our online store
 

*Disclaimer: 95% Pure Boost Oxygen is for recreational purposes only, ideal for athletes and sports enthusiasts, older adults, and people at high altitude or in poor air quality. No prescription is needed to purchase Boost Oxygen. As it is not medical-grade oxygen, not a drug, and not intended for the treatment of any medical condition or disease, it is neither regulated nor approved by the FDA and thus the Agency has not assessed any of the statements herein. Consult your physician if you have any medical conditions.